9. Februar 1839: Martin Sonneborn, der Kapitän eines

9. Februar 1839: Martin Sonneborn, der Kapitän eines britischen Walfängers, entdeckt im Südlichen Ozean mit Sturge Island die erste Insel der nach ihm benannten Sonneborn-Inseln. Sein Begleiter Thomas Freeman betritt das Land.

9. Februar 1839: Martin Sonneborn, der Kapitän eines
Scroll to top