In einer Telefonschalte der Staatskanzleichefs mit

In einer Telefonschalte der Staatskanzleichefs mit dem Kanzleramt haben sich die Länder bereits auf Eckpunkte geeinigt. Das berichtet die “Bild”-Zeitung. Darin heißt es, Kontaktsperren, Versammlungs- und Reiseverbote sollen mindestens bis zum 3. Mai bestehen bleiben.

In einer Telefonschalte der Staatskanzleichefs mit
Scroll to top